Ernährungsberatung und Therapie

Meine Beratungsschwerpunkte

  • Essstörungen (Adipositas / Magersucht)
  • Chronische Darmerkrankungen
  • Allergien/ Neurodermitis
  • Diabetes mellitus
  • Darmerkrankungen
  • Laktose- und Fruktoseintoleranz
  • Bluthochdruck
  • Hypercholesterinämie
  • Gesunde Kinder und Säuglingsernährung
  • Präventionsernährung Antioxidationsstatus

Schulungsumfelder

  • Einzel- und Gruppenberatungen zu verschiedenen Indikationen
  • Einkaufstraining
  • Vorträge zu verschiedenen Themenfeldern
  • BGM Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst Vorträge, Einzelberatungen, Ernährungsworkshops (gesundes Frühstück und Pause), Körperfettmessungen, Kantinenschulungen
  • Aktionsstände (Fit mit Smoothies, Herzgesundes Essen, Zuckerfallen etc.)
  • Präventive Kochevents nach § 20 an verschiedenen Standorten
  • Jolinchenschulungen in Kindergärten und Tageseinrichtungen für Eltern und Erzieherinnen
  • Schulungsprogramme für Kinder und Jugendliche (AOK Junior)
  • Unterricht an Lernstudios zur Wiedereingliederung
  • Kursanbieter im Gesundheitspunkt Thedinghausen

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Eine Bezuschussung meiner Therapien ist bei ernährungsbedingten Erkrankungen nach §43 SGB V mit einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung möglich.

Präventive Maßnahmen (z.B. Gruppenkurse, Kochevents, Schulungsmaßnahmen etc.) werden von vielen Krankenkassen nach § 20 SGB V bezuschusst.